Osteopathie

Die Osteopathie ist eine von dem amerikanischen Arzt Dr. A.T. Still entwickelte manuelle Behandlungsform. Es handelt sich hierbei um eine ganzheitliche Therapie, die darauf ausgerichtet ist, die Ursache einer Erkrankung zu finden und zu behandeln. Die Osteopathie gliedert sich auf in die Teilbereiche:

  • parietale Osteopathie ( Muskeln und Gelenke)
  • craniosakrale Osteopathie (Schädelknochen)
  • viscerale Osteopathie ( Organe)

Nach Dr. A.T. Still ist Leben Bewegung, d.h., jede einzelne Zelle des menschlichen Organismus und damit alle Gewebe und Organe sind in ständiger Bewegung. Ziel einer osteopathischen Behandlung ist es, ursächliche Bewegungsblockaden mit den Händen wahrzunehmen und zu lösen. Indem die auslösende Blockade gelöst wird, kann sich in der Folge auch die daraus entstandene Kausalkette aus Bewegungseinschränkungen einzelner miteinander verbundener Strukturen bis hin zum symptomatischen Gewebe lösen. In meiner Praxis verbinde ich osteopathische Techniken mit energetischen Heilweisen.

tl_files/fischbach/images/Haende-Menschen.jpg

WORKSHOP

Die Macht der Gedanken - und
wie man sie positiv nutzen kann


12.März 2019

16-18 Uhr

alternativ:

11.März 2019

18-20 Uhr

 

>> mehr Info

 

Gesundheitsseminar

zum Thema
Blase – Niere
– Waage/Venus-Energie 


09.März 2019

14-18 Uhr

 

>> mehr Info

 
Information und Anmeldung:
Tel. 0231 531 0014

praxis@marita-fischbach.de